WebPunktManufakturPunktKöln

Internet Lösungen

Sicherheit für Ihre Internet-PräsenzPunkt: Portfolio der Web Manufaktur Köln Geschützte Kommunikation

Wenn es um Sicherheitsfragen im WWW geht, sind meist 2 Techniken gefragt:

  1. Den Datenzugang zu reglementieren und / oder
  2. die Verschlüsselung des Datentransfers zu gewährleisten

zu 1)
In aller Regel sollen die Besucher Ihrer Homepage alle Bereiche [Kapitel] Ihrer Website erreichen können.

Allerdings könnten Sie auch Interesse daran haben, bestimmte Bereiche nur für Personen zugänglich zu machen, die Ihnen persönlich bekannt sind: Ihren Kunden etwa, Ihren Mitarbeitern im Außendienst oder Freunden.

Solche Bereiche [=Ordner] sind meist über eine Konfigurationsdatei namens '.htaccess' [Hypertext Zugriff] - überaus solide gegen unerwünschte Zugriffe zu sichern. Ein Beispiel.

'Wir haben in der linken Spalte [Navigationsspalte] ganz unten den Punkt: Kunden-Login. Sie werden nicht unfreundlich, aber bestimmt von einem Fenster begrüßt, das von Ihnen die Eingabe eines Benutzernamens und eines Kennwortes verlangt.
..:: Schliessen

zu 2)
Verschlüsselungstechniken etwa zur Sicherung von Kauf- oder Buchungsprozessen oder generell während des Versendens der persönlichen Daten des Websitebesuchers sind via 'HTTPS' [HyperText Transfer Protocol Secure] und 'SSL' [Secure Sockets Layer] regelbar.

"HTTPS dient zur Verschlüsselung und Authentifizierung der Kommunikation zwischen Webserver und Browser im World Wide Web.
Ohne Verschlüsselung sind alle Web-Daten für jeden, der Zugang zu einem Netz hat, durch das die IP-Pakete laufen, im Klartext lesbar. Mit der zunehmenden Verbreitung von Funkverbindungen, die etwa an WLAN-Hotspots häufig unverschlüsselt ablaufen, nimmt die Bedeutung von HTTPS zu, da hiermit die Inhalte unabhängig vom Netz verschlüsselt werden. Es stellt dabei das einzige Verschlüsselungsverfahren dar, das ohne gesonderte Softwareinstallation auf allen Internet-fähigen Computern unterstützt wird.
Die Authentifizierung dient dazu, dass sich jede Seite der Identität des Verbindungspartners vergewissern kann – ein Problem, das durch Phishing-Angriffe zunehmend Bedeutung bekommt." Aus: Wikipedia Klick öffnet ein neues Browserfenster
..:: Schliessen

"TLS [Transport Layer Security] oder SSL [Secure Sockets Layer] ist ein hybrides Verschlüsselungsprotokoll für Datenübertragungen im Internet.
Der Client schickt zum Server ein client_hello und der Server antwortet dem Client mit einem server_hello.
Die Parameter der Nachrichten sind [hier stark gekürzt]:

die Version (die höchste vom Client unterstützte SSL-Protokoll-Version)
eine 32-Bit lange Zufallszahl, die später verwendet wird, um den pre-master-secret zu bilden (sie schützt damit vor Replay-Attacken)
eine Session ID
die zu verwendende Cipher Suite." Aus: Wikipedia Klick öffnet ein neues Browserfenster
..:: Schliessen


..::weiter


Preisgestaltung

Wir

Sie wissen also vom Moment der Auftragsvergabe an, was Sie zahlen müssen.