WebPunktManufakturPunktKöln

Internet Lösungen

Interaktivität: Web 2.0 - Blogs - Shops - Foren - FormularePunkt: Portfolio der Web Manufaktur Köln Web 2.0 / Interaktivität

'web 2.0' - Features, weblog, Formulare, Gästebücher, Foren, Shops etc

'Web 2.0' ist ein Begriff für eine Reihe interaktiver und kollaborativer Phänomene des Internets, speziell des WWWs.
..::Mehr

"'web 2.0' beschreibt eher vage eine veränderte Wahrnehmung und Benutzung des Webs, mit dem Hauptaspekt aus organisatorischer Sicht: Inhalte werden nicht mehr nur zentralisiert von großen 'Medien', der 'vierten Gewalt', erstellt und an die Massen verbreitet, sondern auch von unabhängigen Leuten, die sich untereinander vernetzen, der 'fünften Gewalt'. Typische Beispiele hierfür sind Wikis, Weblogs sowie Bild- und Videoportale (vgl. Flickr, YouTube) und Tauschbörsen."
[Aus: Wikipedia Klick öffnet ein neues Browserfenster]
..:: Schliessen

Interaktivität war schon immer oberstes Gebot und Kennzeichen gut durchdachter und gestalteter Internet- Auftritte.
..::Mehr

Tim Berners-Lee, der Begründer des WWW, bezeichnet den Begriff Web 2.0 in einem IBM-Developer-Works-Podcast als ''Jargon', von dem keiner auch nur weiß, was er bedeuten soll' (I think Web 2.0 is of course a piece of jargon, nobody even knows what it means).
Er vertritt die Ansicht, dass das angeblich 'neue Netzverständnis' des Web 2.0 in Wahrheit nichts anderes als das ursprüngliche Netzverständnis ist, das bereits dem Web 1.0 zugrunde lag (Web 1.0 was all about connecting people).
[Aus: Wikipedia Klick öffnet ein neues Browserfenster]
..:: Schließen

Wir nutzen diese 'Bausteine' wenn sie Sinn machen. Bloggen ist große Mode, aber Sie brauchen Zeit, regelmäßig Zeit und Ideen, um das Blog attraktiv zu erhalten!

Ist absehbar, daß Sie die Zeit und den Stoff nicht aufbringen würden wir Ihnen einen "Notiz"-Bereich vorschlagen ... wir haben das auch für unseren Auftritt eingerichtet [siehe: Notizen] oder die Einrichtung eines Gästebuchs

Standards der Interaktivität sollten in keiner Internetpräsenz fehlen:

  • Auf Plausibilität geprüfte Formulare mit Absender - Benachrichtigung für die Bereiche
    • Kontakt
    • Verkauf / Anmeldung / Buchung
  • Volltextsuche [v.a. in umfangreichen Auftritten]


..::weiter


Preisgestaltung

Wir

Sie wissen also vom Moment der Auftragsvergabe an, was Sie zahlen müssen.